Schnellsuche

Schnell-Anfrage

Ohne viel Aufwand.

Sicher.

100 % kostenfrei.

Einfach Anfrageformular ausfüllen + absenden.

Oder kostenfrei anrufen:

Tel.: 0800 - 300 800 1

oder über unser Kontaktformular

Kredite für alle Beschäftigten

Wir vermitteln Kredite für alle Beschäftigten:

» Kredit für Beamte und Anwärter

» Kredit für Lehrer

» Kredit für Angestellte

» Kredit für Akademiker

» Kredit für Pensionäre

» Kredit für Richter und Soldaten

» Kredit für Immobilienbesitzer

Eine Anfrage sowie eine Beratung ist für Sie 100 % kostenfrei und unverbindlich.

Zur Anfrage

Wer sind wir

Ein dynamisches Team, was noch weiß, was Fairness bedeutet.

Ausgezeichneter Service, keine versteckten Risiken.

15 Jahre Erfahrung.

15 Jahre zufriedene Kunden.



Der Kredit für Immobilienbesitzer

Der Modernisierungskredit für Ihr Haus

Der Kredit für Beamte

Sie als Immobilienbesitzer wissen und kennen das gut: Sollte das Dach einmal vom Sturm abgedeckt werden, so kommen Kosten auf Sie zu. Das Geiche gilt für die Vintageküche der 70er Jahre. Ihre Frau liegt Ihnen schon lange im Ohr, die Küche zu erneuern, doch eigentlich sind Sie der Meinung, die geht noch gut 10 Jahre, zumal Vintage und Shabby-Style ja wieder „in“ sind. Die alten Fenster passen doch auch optisch noch ganz gut dazu und so einen Wintergarten braucht auch kein Mensch. Viel lieber hätten Sie einen Indorpool, einen Hobbyraum und eine größere Garage. Da weiß man schließlich, was man hat. Wie gut wäre es, wenn man viele der Wünsche in nur einen Kredit bündeln könnte und somit nicht nur die Immobilie modernisieren, sondern auch glechzeitig Anbauten und Umbauten am Haus vornehmen könnte.
Das Turbodarlehen bieten Ihnen genau diese Freiheit. Sie können tun und lassen, was Sie möchten, solange Sie das Geld für Hausumbauten, Sanierungen, Renovierungen und Modernisierungen Ihrer Immobilie einsetzen.

Das Turbodarlehen – der etwas andere Bausparkredit

Es gibt beim Turbodarlehen zwei wichtige Unterschiede hinsichtlich eines klassischen Bausparkredits:

1. Die lange Ansparphase entfällt

2. Diese Ansparphase wird durch einen Ratenkredit ausgefüllt

Durch den eingesetzten Ratenkredit, der die Ansparphase sozusagen „tilgt“, wird automatisch der Auszahlungszeitpunkt der eigentlichen Bausparsumme deutlich verkürzt. Es kommt zur sofortigen Auszahlung der Bausparsumme. Ideal für sämtliche Baumaßnahmen am Haus.

Ihre Vorteile

» Günstige und attraktive Konditionen

» Feste Laufzeiten

» Sehr schnelle Auszahlung

» Grundbucheintragungen entfallen

» Somit werden auch keine Grundbuchkosten fällig

» Auf Unterlagen der Immobilie wird verzichtet

» Sonderzahlungen sind jederzeit möglich

» Wählbare Kreditsumme zwischen 10.000 – 30.000 Euro

Einzureichende Unterlagen

» Angestellte und Beamte: zwei aktuelle Gehaltsabrechnungen
» Rentner: der letzte Rentenbescheid
» bei Mieteinnahmen: Einkommenssteuerunterlagen
» bei Unterhaltsleistungen: die diesbezügliche Vereinbarung und Kontoauszüge der letzten beiden Monate
» Nachweise über sonstige Einkünfte wie z. B. aus Stromerzeugung, Krankengeld, Kurzarbeitergeld

Jetzt beantragen

für nur 1,25 % Sollzins (gebunden)*

bei einer Bausparsumme von 40.000 € und einer Monatsrate von 41,59 €

*Angebot: 1,25 Sollzinz gebunden, 20.000 € Darlehensnettobetrag, 3,10 % effektiver Jahreszins, 40.000 € Bausparsumme, 40.000 € Zwischenkredit, 28 Mon. (Erste Phase), 9 Jahre und 7 Mon. (Zweite Phase), 2,25 % Sollzinssatz (gebunden), 2,87 % Effektiver Jahreszins, 200,00 EUR Monatliche Belastung, Gesamtkosten rd. 4.444,00 EUR, 11 Jahre und 11 Monate, mtl. Rate nur 41,59 €; Mit dem Turbodarlehen wird ein Bausparvertrag abgeschlossen, bei dem sofort 50 % der Bausparsumme eingezahlt wird. Die Einzahlung erfolgt durch den Abzug des Geldbetrags von der beantragten Darlehenssumme. Der Zwischenkredit wird bis zur Ablösung durch den Bausparvertrag nicht getilgt. Die Sollzinsen sind während dieser Vertragsphase festgeschrieben, somit könnnen auch keine Zinsschwankungen auftreten. Es erfolgt eine Ablösung des Zwischenkredits durch das Bausparguthaben und das Bauspardarlehen nach der Zuteilungsphase. Danach gilt ein Sollzins in Höhe von 3,20 % pro Jahr. Der Effektivzins beträgt 4,08 % pro Jahr. Bei einer Kreditsumme in Höhe von 20.000 Euro ist ab der Zuteilungsphase eine monatliche Zins- und Tilgungsrate von 200 Euro fällig.

Keine Grundbuchkosten und Grundbucheintragungen

Für die Beantragung des Modernisierungskredits sind keine Sicherstellungen notwendig, was bedeutet, dass keine Neueintragungen und Abtretungen im Grundbuch erfolgen müssen. Damit entfallen auch die Grundbuchkosten für den Bausparkredit.

Keine Einreichen von Immobilienunterlagen notwendig

Für diesen besonderen Bausparkredit müssen keine Unterlagen der Immobilie oder des Objekts eingereicht werden. Es genügen die beiden letzten Einkommensnachweise über das monatliche Gehalt und ein Grundbuchauszug.